English
Universitätsverlag Göttingen
Universitätsverlag Göttingen

Universitätsverlag Göttingen

Der Universitätsverlag Göttingen ist der Eigenverlag der Georg-August-Universität Göttingen und publiziert seit 2003 wissenschaftliche Werke von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die der Universität angehören. Der Verlag wird durch ein Herausgebergremium gesteuert, das aus Vertreterinnen und Vertretern der Fakultäten sowie der Universitätsmedizin Göttingen gebildet ist.

Programmatisch ist im Verlag die Umsetzung des Open-Access-Prinzips, also die für Nutzerinnen und Nutzer kosten- und beschränkungsfreie Bereitstellung von Inhalten im Internet. Wir unterstützen unsere Autorinnen und Autoren beim elektronischen und printbasierten Publizieren. Der Universitätsverlag Göttingen arbeitet mit der Zielsetzung, wissenschaftliche Publikationen möglichst unbeschränkt der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und auch solche qualitätvollen Publikationen zu ermöglichen, die wegen ihrer inhaltlichen Spezialisierung auf dem kommerziellen Verlagsmarkt nur schwer veröffentlicht werden können.

Die digitalen Publikationen des Universitätsverlages Göttingen werden dauerhaft verfügbar gemacht. Die gedruckten Werke können beim Verlag, im stationären Buchhandel sowie über den Onlinebuchhandel bestellt werden.

Der Universitätsverlag Göttingen gehört dem Bereich „Elektronisches Publizieren“ der SUB Göttingen an und bietet den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universität Göttingen folgende Dienste:

  • elektronisches Publizieren im Open Access
  • hochwertiger Druck im Print-on-Demand
  • persönliche Beratung vor Ort
  • kurze Produktionszeit
  • technische, formale und inhaltliche Qualitätsprüfung
  • Marketing / Vertrieb
  • dauerhafte Archivierung

Unser komplettes Dienstleistungsangebot und die Titelübersicht mit Warenkorb finden Sie auf unserer Webseite.

Letzte Änderung 19.03.2014