Frontiers

Frontiers Media S. A. bietet als Open-Access-Verlag wissenschaftlich begutachtete Zeitschriften aus dem Bereich Wissenschaft, Technik und Medizin an.

Für die Universität Göttingen (inklusive der Universitätsmedizin Göttingen) besteht seit 2012 eine Mitgliedschaft, die im Juli 2013 in das „Institutional Account Program“ überführt wurde.

Es erfolgt eine Direktbezahlung der Artikelgebühren bis 2000 Euro durch die SUB Göttingen. Bitte beachten Sie, dass Kosten über 2000 Euro nicht vollständig über den Publikationsfonds bezahlt werden können. 

Der Publikationsprozess für Autorinnen und Autoren:

  • Sie sind „corresponding author“ oder „submitting author“ und reichen Ihren Artikel wie gewohnt direkt bei der Zeitschrift ein.
  • Die Rechnungsabwicklung über den Publikationsfonds erfolgt zentral über die SUB Göttingen.
  • Neben der Veröffentlichung im jeweiligen Frontiers Journal wird der Artikel über GoeScholar, dem Publikationenserver der Universität Göttingen, zugänglich gemacht.