Physik an der SUB Göttingen

Herzlich willkommen auf den Fachseiten für Physik!

Physics at the Göttingen State and University Library

The specialist subject page “Physics at the Göttingen State and University Library” offers access to databases and catalogues and the library's printed and electronic materials on the subject.

As your initial research access point, we recommend the Göttingen University Catalogue (GUK), which lists all literature on the topic held by the library in book form (monographs), as well as printed and electronic periodicals.

Monographs are best researched via the author's name (search access point “Person/Author” [PER]) and/or the title of the book (search access point “Title (Keywords)” [TIT]).

In order to find a periodical, you should use the access point “Periodical (String)” [PDS] and enter the initial title elements of the periodical as your search string (word for word in exact sequence).



Literatur zur Physik finden

Die Suchmaschine Google Scholar wird häufig genutzt, da sie sowohl kostenpflichtige wissenschaftliche Artikel wie auch Open Access-Publikationen nachweist. Sofern die SUB Göttingen einen gefundenen Artikel lizenziert hat, führt ein Link über den Dienst SFX direkt zum Volltext. Dies funktioniert auch von zuhause, wenn Sie Google Scholar über unseren Dienst HAN starten. Bitte beachten Sie die Voraussetzungen für den Zugriff auf elektronische Medien von außen.

Wo und wie Sie gedruckte und elektronische Zeitschriften zur Physik an der SUB Göttingen finden, wird unter „Zeitschriften“ erklärt.

Auf kostenpflichtige, von der SUB Göttingen lizenzierte, wie auch kostenfreie Fachdatenbanken können Sie über den Menüpunkt „Datenbanken“ zugreifen, der Sie zum Fachausschnitt Physik im DBIS (Datenbanken-Informationssystem) leitet.

Die meisten gedruckten Physik-Fachbücher (seit 1994) sind einem Sachgebiet der Göttinger Online Klassifikation (GOK) zugeordnet. Innerhalb der Sachgebiete können Sie also quasi am „virtuellen Bibliotheksregal“ suchen.

Zu aktuellen Neuzugängen aus Ihrem Fachgebiet leitet Sie der Menüpunkt „Neuerwerbungen“.

Gern können Sie auch Bücher zur Erwerbung vorschlagen!