SUB news

Since 10 July 2018, at the University of Göttingen - as well as at around 200 other well-known German scientific institutions - access to current full texts from Elsevier and Cell Press journals has been suspended by the publishers. At the University of Göttingen 440 Elsevier journals and another 12 titles belonging to Cell Press are affected. Access to the Göttingen archives of Elsevier (PDF 95 KB) and Cell Press (PDF 179 KB) is generally ensured. In the case of individual Göttingen journal packages (PDF 89 KB) especially from economics, access to all full texts has been completely dropped.

Read more

You are cordially invited to join our new course ‘Introduction to Zotero’ on Thursday, 19 July 2018, from 14:15 to 15:45. ‘Introduction to Zotero’ is designed to provide an overview of the functions of the reference management programme Zotero. In this 90-minute introduction in English, you will learn how to gather and organise your sources, add citations and footnotes, and create bibliographic references.

Read more

In der Kabinettausstellung „Gutenberg in Göttingen“ zeigen wir Ihnen vom 20.7. - 7.10.2018 kostbare Stücke unserer Sammlung aus der Gutenbergzeit im Chor der Paulinerkirche. Glanzstück ist die auf Pergament gedruckte, kunstvoll illuminierte Gutenbergbibel, seit 2001 Teil des UNESCO-Weltdokumentenerbes „Memory of the World“. Daneben wird unter anderem auch das berühmte handgeschriebene Musterbuch präsentiert, das als unmittelbare Vorlage für die Ausmalung der Göttinger Gutenbergbibel diente.

Alle Interessierten sind herzlich zur feierlichen Eröffnung am Donnerstag, 19.7.2018 um 18:00 Uhr im Historischen Gebäude der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, Papendiek 14, 37073 Göttingen eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Read more

During the exam period the Economics and Social Sciences Divisional Library will be open from 9:00 to 21:00 on Sundays between 24 June and 29 July 2018. The Cultural Studies Divisional Library will be open from 10:00 to 18:00 on Sundays from 8 July to 22 July 2018.

Read more

Historiker und Bibliothekare der Humboldt-Universität zu Berlin, der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, der Staatsbibliothek zu Berlin und des Zentrums für Zeithistorische Forschung in Potsdam haben jetzt die zweite Auflage des Handbuchs zu digitalen Ressourcen für die Geschichtswissenschaft herausgegeben. Fachkataloge, Bibliographien, Nachschlagewerke und vor allem auch historische Quellen liegen zunehmend in digitaler Form vor. Diesen Wissensraum umfassend und systematisch zu erschließen und damit auch den aktuellen Stand der digitalen geschichtswissenschaftlichen Fachinformation zu kartieren, ist das zentrale Ziel der open access zugänglichen Online-Publikation: Clio-Guide.

Read more