Erwerbungsvorschläge

Das von Ihnen gesuchte Werk ist nicht im Bestand der SUB Göttingen? Gern können Sie es uns zur Erwerbung vorschlagen. Bitte teilen Sie uns seine bibliografischen Angaben (Verfasser, Titel, Erscheinungsjahr) mit, damit wir prüfen können, ob das Werk erworben werden kann.

Bücherwunsch für Studierende

Sie studieren an der Universität Göttingen und benötigen für die Erstellung Ihrer schriftlichen Haus- oder Abschlussarbeit ein Buch, das entweder gerade entliehen oder aber in Göttingen nicht vorhanden ist? 

Auf Ihren Vorschlag hin erwerben wir seit dem 1. April 2010 die von Ihnen für Ihre schriftlichen Haus- und Abschlussarbeiten benötigte wissenschaftliche monografische Literatur und stellen sie innerhalb einer Frist von fünf Arbeitstagen nach Einlieferung durch den Buchhandel für Sie bereit. Bitte bedenken Sie jedoch, dass die Lieferung ausländischer Bücher durch unsere Lieferanten eventuell längere Zeit in Anspruch nehmen kann.

Die Maßnahme wird seit dem 1. April 2010 bis zum Ende des Wintersemesters 2016/17 durchgeführt und anschließend evaluiert. Sie geht auf eine Initiative von Studierenden zurück und wurde in Zusammenarbeit mit der SUB Göttingen entwickelt. Für die Maßnahme stehen laut Beschluss der Erweiterten zentralen Kommission für Lehre und Studium (zKLS-plus) pro Semester 50.000 Euro zur Verfügung, die aus Studienqualitätsmitteln finanziert werden. 

Bitte füllen Sie unser Vorschlagsformular aus, um Ihren Wunsch anzugeben.