Funktionen

  • Fachreferent für Geschichte 
  • Koordinator der Abteilung Informations- und Literaturversorgung Geistes- und Gesellschaftswissenschaften (wissenschaftliche Fachreferate)

Publikationen

  • Fakten und Informationen im digitalen Raum - Von Lexika, historischen Sachwörterbüchern und biografischen Nachschlagewerken zu historischen Informationssystemen. In: Clio Guide – Ein Handbuch zu digitalen Ressourcen für die Geschichtswissenschaften, hrsg. von Laura Busse, Wilfried Enderle, Rüdiger Hohls, Gregor Horstkemper, Thomas Meyer, Jens Prellwitz, Annette Schuhmann, Berlin 2016 (=Historisches Forum, Bd. 19), http://www.clio-online.de/guides/arbeitsformen-und-techniken/fakten-und-informationen/2016.
  • Frühe Neuzeit. In: Clio Guide – Ein Handbuch zu digitalen Ressourcen für die Geschichtswissenschaften, hrsg. von Laura Busse, Wilfried Enderle, Rüdiger Hohls, Gregor Horstkemper, Thomas Meyer, Jens Prellwitz, Annette Schuhmann, Berlin 2016 (=Historisches Forum, Bd. 19), http://www.clio-online.de/guides/epochen/fruehe-neuzeit/2016.
  • USA. In: Clio Guide – Ein Handbuch zu digitalen Ressourcen für die Geschichtswissenschaften, hrsg. von Laura Busse, Wilfried Enderle, Rüdiger Hohls, Gregor Horstkemper, Thomas Meyer, Jens Prellwitz, Annette Schuhmann, Berlin 2016 (=Historisches Forum, Bd. 19), http://www.clio-online.de/guides/regionen/usa/2016.
  • Der Gelehrte als Bibliothekar im Netzwerk der Wissenskommunikation ­- Jeremias David Reuß (1750-1837) und die Bibliothek der Universität Göttingen. In: Kommunikation im Zeitalter der Personalunion (1714-1837). Prozesse, Praktiken, Akteure, hrsg. von Steffen Hölscher und Sune-Erik Schlitte, Göttingen 2014, S. 125-153. 
  • Ein König - viele Wege zum Bücherwissen. Die Göttinger Universitätsbibliothek im Kontext der deutschen und britischen Bibliothekslandschaften 1734-1820. In: Arnd Reitemeier (Hg.): Kommunikation und Kulturtransfer im Zeitalter der Personalunion zwischen Großbritannien und Hannover. „to prove that Hanover and England are not entirely synonymous“, Göttingen 2014, S. 207-233. <http://webdoc.sub.gwdg.de/univerlag/2014/reitemeier_ringvorlesung_978-3-86395-173-3.pdf>
  • „Die Bibliothek der Bibliotheken“. Die Universitätsbibliothek Göttingen im 18. Jahrhundert als erste universale Forschungs- und Gebrauchsbibliothek der Welt - Anmerkungen zur Historiographiegeschichte. In: Wolfenbütteler Notizen zur Buchgeschichte, Bd. 38, 2013, S. 1-22.
  • Die Universitätsbibliothek Göttingen und die Bibliothèque Nationale et Universitaire de Strasbourg von 1941 bis 1946 - eine fast vergessene Geschichte. In: Christophe Didier (Hrsg.): Von Straßburg nach Göttingen: Eine fast vergessene Geschichte, Strasbourg 2013, S. 11-24 (in französischer Übersetzung: La Bibliothèque universitaire de Göttingen et la Bibliothèque nationale et universitaire de Strasbourg de 1940 à 1946: retour sur une histoire oubliée. In: Christophe Didier (Ed.): De Strasbourg à Göttingen: retour sour une histoire oubliée, Straßburg 2013, S. 11-24).<http://issuu.com/bnustrasbourg/docs/gottingen-alld>
  • Bibliotheken und die Genese der Sammlungskultur in der Frühen Neuzeit. In: 101. Deutscher Bibliothekartag in Hamburg 2012. Bibliotheken: Tore zur Welt des Wissens, hrsg. von Klaus-Rainer Brintzinger und Ulrich Hohoff, Hildesheim - Zürich - New York 2013, S. 303-315.
  • Selbstverantwortliche Pflege bibliothekarischer Bestände und Sammlungen. Zu Genese und Funktion wissenschaftlicher Fachreferate 1909-2011. In: Bibliothek. Forschung und Praxis, Bd. 36, 2012, S. 24-31. <http://dx.doi.org/10.1515/bfp-2012-0004>. Wiederabdruck in: Bibliothekare zwischen Verwaltung und Wissenschaft. 200 Jahre Berufsbilddebatte, hrsg. von Irmgard Siebert und Thorsten Lemanski (=Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie, Sonderbd. 111) Frankfurt/Main 2014, S. 47-64.
  • Vom Schalter zum Servicepoint - Bibliothek und Benutzer: Störenfried, Bittsteller, König Kunde, mobiler Endabnehmer. Zur Geschichte der Bibliotheksbenutzung vom 19. zum 21. Jahrhundert. In: Wolfenbütteler Notizen zur Buchgeschichte, Bd. 36, 2011, S. 39-56.
  • [gekürzte Vortragsfassung] Vom Schalter zum Servicepoint - Bibliothek und Benutzer: Störenfried, Bittsteller, König Kunde, mobiler Endabnehmer. In: 100. Deutscher Bibliothekartag in Berlin 2011. Bibliotheken für die Zukunft - Zukunft für die Bibliotheken, hrsg. von Ulrich Hohoff und Daniela Lülfing, Hildesheim - Zürich - New York 2012, S. 178- 187.
  • (zusammen mit Nicole Bartels, Juliane Deinert, Helmut Rohlfing) Bücher unter Verdacht. NS-Raub- und Beutegut an der SUB Göttingen. Katalog der Ausstellung vom 13. Mai - 10. Juli 2011, bearb. von Nicole Bartels, Juliane Deinert, Wilfried Enderle und Helmut Rohlfing (=Göttinger Bibliotheksschriften, Bd. 38) Göttingen 2011. <http://webdoc.sub.gwdg.de/univerlag/2011/GBS38.pdf>
  • Karl Julius Hartmann als Direktor der Universitätsbibliothek in Göttingen (1935-1958). In: Bibliothekare im Nationalsozialismus. Handlungsspielräume, Kontinuitäten, Deutungsmuster, hrsg. von Michael Knoche u. Wolfgang Schmitz (=Wolfenbütteler Schriften zur Geschichte des Buchwesens, Bd. 46) Wiesbaden 2011, S. 193-223.
  • Die Virtual Library of Anglo-American Culture & History (Vlib-AAC) der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen. In: Periplus. Jahrbuch für außereuropäische Geschichte, Bd. 19, 2009, S. 151-154 (Teil des Beitrags: Nadia Cohen, Thomas Siebold, Wilfried Enderle, Ulrike Mühlschlegel: Recherchieren im digitalen Zeitalter: ilissAfrica, Vlib-AAC und cibera. In: ebda., S. 148-157).
  • (zusammen mit Ralf Stockmann) Von Reiseberichten des 18. Jahrhunderts zu „Geschichte und Gesellschaft“ - Digitalisierungsprojekte der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen für die Geschichtswissenschaft als Baustein neuer Forschungsumgebungen. In: Jahrbuch der historischen Forschung in der Bundesrepublik Deutschland. Berichtsjahr 2006, München 2007, S. 39-45.
  • 300.000 digitale Bücher für die Geschichtswissenschaft - Zur Entwicklung des Konzepts der Virtual Library of Anglo-American Culture & History. In: .hist2006 - Geschichte im Netz: Praxis, Chancen, Visionen (=Historisches Forum, Bd. 10II; Veröffentlichungen von Clio-Online, Nr. 2), Berlin 2007, S. 18-35. <http://edoc.hu-berlin.de/histfor/10_II>
  • Das Stammbuch des Herzogs Georg von Braunschweig-Lüneburg; Von den alten Rittern und deren Kampf; Bilder von Amerika in der Frühen Neuzeit In: Göttinger Kostbarkeiten, hrsg. von Elmar Mittler (=Göttinger Bibliotheksschriften 35) Göttingen 2006, S. 16-17; 18-19; 72-73.
  • Die [gedruckten] Judaica-Bestände der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen - ein Überblick. In: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie, Bd. 53 (H. 3-4), 2006, S. 138-142.
  • Virtuelle Fachbibliotheken und nationale Fachinformationsstrategie - Zu Geschichte und Konzept der Göttinger Virtual Library of Anglo-American Culture. In: Tradition und Zukunft - die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, hrsg. von Margo Bargheer und Klaus Ceynowa, Göttingen 2005, S. 217-238.
  • Britische und europäische Wissenschaft in Göttingen - Die Göttingischen Anzeigen von gelehrten Sachen als Wissensportal im 18. Jahrhundert. In: „Eine Welt allein ist nicht genug“. Großbritannien, Hannover und Göttingen 1714-1837, hrsg. von Elmar Mittler (=Göttinger Bibliotheksschriften, Bd. 31) Göttingen 2005, S. 161-184. <http://webdoc.sub.gwdg.de/ebook/h-k/gbs/gbs_31.pdf>
  • (zusammen mit Anke Winsmann): Das „Netzwerk Subject Gateways Geschichte“ - Geschichtswissenschaft, Fachbibliografien und Bibliotheken im Verbund. In: Geschichte und Neue Medien in Forschung, Archiven, Bibliotheken und Museen. Tagungsband .hist 2003, hrsg. von Daniel Burckhardt, Rüdiger Hohls und Vera Ziegeldorf (=Historisches Forum, Bd. 7, Teilbd. II) Berlin 2005, S. 565-589. <http://edoc.hu-berlin.de/histfor/7_II/PDF/HistFor_7-2005-II.pdf>
  • (zusammen mit Marianne Dörr und Heinz Hauffe) Elektronische Publikationen und Informationsdienstleistungen. In: Die moderne Bibliothek. Ein Kompendium der Bibliotheksverwaltung, hrsg. von Rudolf Frankenberger und Klaus Haller, München 2004, S. 381-417.
  • Der Historiker, die Spreu und der Weizen. Zur Qualität und Evaluierung geschichtswissenschaftlicher Internetressourcen. In: Geschichte und Internet. Raumlose Orte - Geschichtslose Zeit. Histoire et Internet. Espaces sans lieux - Histoire sans temps, hrsg. von Peter Haber, Christophe Koller, Gerold Ritter (=Geschichte und Informatik. Histoire et Informatique, Bd. 12, 2001) Zürich 2002, S. 49-63. <http://www.hist.net/datenarchiv/hs-kurs/qualitaet/doku/enderle_qualitaet.pdf>
  • Bibliotheken. In: Aufriß der Historischen Wissenschaften, hrsg. von Michael Maurer, Bd. 6: Institutionen, Stuttgart 2002, S. 214-315.
  • (zusammen mit Marianne Dörr) Bibliotheken und Sondersammelgebiete. In: Stuart Jenks / Stephanie Marra (Hrsg.): Internet-Handbuch Geschichte, Köln-Weimar-Wien 2001, S. 167-193.
  • Die Erschließung geschichtswissenschaftlicher Fachinformationen im Internet: historyguide.de. In: Interregiones. H. 9, Thema: Geschichtswissenschaft und „Neue Medien“, 2000, S. 9-23.
  • The Integration of Internet Resources into a Library's Special Subject Services - the Example of the History Guide of the State and University Library of Goettingen. In: The LIBER Quarterly, Bd. 10, 2000, S. 342-366.
  • Die Buchdrucker der Reichsstadt Köln und die katholische Publizistik zwischen 1555 und 1648. In: Georg Mölich / Gerd Schwerhoff (Hrsg.): Köln als Kommunikationszentrum. Studien zur frühneuzeitlichen Stadtgeschichte (=Der Riss im Himmel. Clemens August und sein Epoche, Bd. 4) Köln 2000, S. 167-182.
  • Sondersammelgebietsbibliotheken und das Internet. In: Das Sondersammelgebiets-Fachinformationsprojekt (SSG-FI) der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen. GeoGuide, MathGuide, Anglo-American History Guide und Anglo-American Literature Guide (www.SUB.Uni-Goettingen.de/ssgfi/). Dokumentation, Teil 1 (=dbi-materialien, Bd. 185) Berlin 1999, S. 1-10.
  • (zusammen mit Thomas Fischer und Karsten Hülsemann): Erschließungsprobleme von Internet-Ressourcen. In: Ebda., S. 11-24.
  • Quo vadis SSG? Die deutsche Sondersammelgebietsbibliothek auf dem Weg zur virtuellen Fachbibliothek. In: Die Rolle der Archive in Online-Informationssystemen. Beiträge zum Workshop im Staatsarchiv Münster, 8.-9. Juli 1998, hrsg. von Frank M. Bischoff und Wilfried Reininghaus (=Veröffentlichungen der staatlichen Archive des Landes Nordrhein-Westfalen. Reihe E - Beiträge zur Archivpraxis, H. 6) Münster 1999, S. 101-134.
  • Das DFG-Projekt SSG-Fachinformation am Beispiel des Anglo-American History Guides. In: AKMB news. Informationen zu Kunst, Museum und Bibliothek, Bd. 5, H. 1, 1999, S. 17-20.
  • En route vers la bibliothèque numérique. Les projets en Allemagne. In: Bulletin des Bibliothèques de France, Bd. 42 (3), 1997, S. 60-63. Deutsche Fassung: Auf dem Weg zur digitalen Bibliothek - Projekte in Deutschland. In: Bibliothek. Forschung und Praxis, Bd. 21, 1997, S. 359-362.
  • (zusammen mit Torsten Ahlers): Die DFG-Projekte WEBIS (SUB Hamburg) und SSG-Fachinformationen (SUB Göttingen). Aufbau von WWW-Servern zur Unterstützung des Informations- und Dienstleistungsangebotes von Sammelschwerpunktbibliotheken im Internet. In: Bibliotheksdienst, Bd. 31, 1997, S. 216-219.
  • Elektronische Dokumente in der Praxis einer großen wissenschaftlichen Universalbibliothek - Das Beispiel der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB). In: Weiter auf dem Weg zur virtuellen Bibliothek! Praxis, Projekte, Perspektiven. 2. InetBib-Tagung vom 10.-11. März 1997 in Potsdam, hrsg. von Beate Tröger und Hans-Christoph Hobohm, 2. erw. Aufl., Dortmund - Potsdam 1997, S. 81-88.
  • Elektronische Zeitschriften an wissenschaftlichen Bibliotheken - neue Kommunikationsformen und Aufgabenfelder für Wissenschaftler und Bibliothekare. In: Anglistik im Internet. Proceedings of the 1996 Erfurt Conference on Computing in the Humanities, hrsg. von Doris Feldmann, Fritz-Wilhelm Neumann, Thomas Rommel (=Anglistische Forschungen, Bd. 240) Heidelberg 1997, S. 11-30.
  • Shared digital collection development: the first steps to the virtual library. In: The LIBER Quarterly, Bd.6, 1996, S. 367-382.
  • Dienstleistungen wissenschaftlicher Bibliotheken im Internet. In: 25. ABDOS-Tagung, Kiel, 13. bis 16. Mai 1996. Referate und Beiträge, zusammengestellt von Walter Andreesen (=Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz. Veröffentlichungen der Osteuropa-Abteilung, Bd. 20) Berlin 1996, S. 26-39.
  • (zusammen mit Frank Schulenburg u. Gaby Weigang): Das DFG-Projekt „SSG-S-Current-Contents Nordamerika“ an der SUB Göttingen. Current-Contents-Dienste und Zeitschriftenaufsatzkatalogisierung an wissenschaftlichen Bibliotheken. In: Bibliotheksdienst, Bd. 30, 1996, S. 646-652.
  • Neue Wege der bibliothekarischen Informationserschließung - Von der Erschließung unselbständiger Literatur über Volltextindizierung bis zu Hypertext- und Expertensystemen. In: Libri, Bd. 44, 1994, S. 322-335.
  • Die Druckerverleger des katholischen Deutschlands. Zwischen Augsburger Religionsfrieden 1555 und Westfälischem Frieden 1648. In: Bücher für die Wissenschaft: Bibliotheken zwischen Tradition und Fortschritt. Festschrift für Günter Gattermann zum 65. Geburtstag, hrsg. von Gert Kaiser in Verbindung mit Heinz Finger und Elisabeth Niggemann, München-New Providence-London-Paris 1994, S. 37-59.
  • Die Jesuitenbibliothek im 17. Jahrhundert. Das Beispiel der Bibliothek des Düsseldorfer Kollegs 1619-1773. In: Archiv für Geschichte des Buchwesens, Bd. 41, 1994, S. 147-213.
  • Keine Reformation in Überlingen. Ein Erklärungsmodell der konfessionellen Beharrung der Bodenseestadt. In: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, Bd. 111, 1993, S. 106-118.
  • Rottweil und die katholischen Reichsstädte im Südwesten. In: Die Territorien des Reichs im Zeitalter der Reformation und der Konfessionalisierung. Land und Konfession 1500-1650, Bd. 5, hrsg. von Anton Schindling u. Walter Ziegler, Münster 1993 (=Katholisches Leben und Kirchenreform im Zeitalter der Glaubensspaltung), S. 214-230.
  • Ulm und die evangelischen Reichsstädte im Südwesten. In: Ebda., S. 192-212.
  •  Das Bibliotheksnetz der Universitätsbibliothek Bielefeld - Bericht über Durchführung und Auswirkung eines DFG-Projektes. In: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie, Bd. 39, 1992, S. 375-385.
  • Reichsstädtisches Kollegiatstift und katholische Reform - Interpretation und Edition der Statuten des Kollegiatstifts St. Nikolaus zu Überlingen. In: Freiburger Diözesan-Archiv, Bd. 111, 1991, S. 101-170.
  • Konfessionsbildung und Ratsregiment in der katholischen Reichsstadt Überlingen (1500-1618) im Kontext der Reformationsgeschichte der oberschwäbischen Reichsstädte, Stuttgart 1990 (=Veröffentlichungen der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg, Reihe B., Bd. 118).
  • Die katholischen Reichsstädte im Zeitalter der Reformation und der Konfessionsbildung. In: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Kanonistische Abt., Bd. 106, 1989, S. 228-269.

Vorträge (digital zugänglich)

Projekte

  • SUB Göttingen als Kooperationspartner bei Clio-Online - Historisches Informationssystem. Aufbau eines epochal und thematisch übergreifenden Portals für die Geschichtswissenschaft (2002-2007)
  • Gemeinsamer geschichtswissenschaftlicher Fachinformationsdienst der SSG-Bibliotheken BSB München und SUB Göttingen (2000-2001; Förderung durch die DFG)
  • Aufbau einer virtuellen Fachbibliothek zum anglo-amerikanischen Kulturraum (Vlib-AAC: History) (1998-1999; Förderung durch die DFG)
  • Sondersammelgebiets-Fachinformationsprojekt (SSG-FI): History Guide (1996-1997; Förderung durch die DFG)
  • Sondersammelgebiets-Current-Contents-Dienst (SSG-CC) für angloamerikanische Geschichte (1995-1996; Förderung durch die DFG)