Scan & Deliver-Dienst

Einstellung des Scan & Deliver-Dienstes und der elektronischen Kopienlieferung der Fernleihe

Der Scan & Deliver-Dienst und die elektronische Kopienlieferung der Fernleihe wurden in der Anfangsphase des Corona-Lockdowns ermöglicht durch ein Abkommen zwischen der Kultusministerkonferenz der Länder und den Verwertungsgesellschaften VG Wort und VG Bild-Kunst. Die Vereinbarung ist bis zum 31.5.2020 begrenzt und wurde nun leider nicht verlängert. Vor diesem Hintergrund muss die SUB Göttingen den Scan & Deliver-Dienst und die elektronische Kopienlieferung der Fernleihe an Endnutzerinnen und Endnutzer zum 31.5.2020 einstellen.

Ab dem 29.5.2020 können keine Bestellungen mehr aufgegeben werden.

Besondere Bestände aus unseren Spezialsammlungen (z. B. historischer Bestand, Handschriften und Nachlässe), die nicht mehr den Schranken des Urheberrecht unterworfen sind, können Sie weiternin bestellen.
Bitte verwenden Sie dazu diesen Einstieg in das Bestellformular und melden sich zunächst mit Ihrem SUB-Benutzerkonto an und machen Sie anschließend im Formular Angaben zum gewünschten Werk.