Chemie an der SUB Göttingen

Willkommen auf den Fachseiten für Chemie!

Unsere Services für Sie

Gern beraten wir Sie individuell in allen Fragen

  • zur fachspezifischen Literatursuche
  • zu Literaturverwaltung und Wissensorganisation
  • zum Publizieren.

Sie finden hier unsere Informationsangebote für Chemikerinnen und Chemiker. Sind Sie Dozentin oder Dozent? Auf Wunsch informieren wir Ihre Studierenden auch im Rahmen Ihrer Lehrveranstaltungen!

Bitte beachten Sie auch unsere fachübergreifenden Angebote zu Tools und Techniken wissenschaftlichen Arbeitens.

Literatur zur Chemie finden

Die Suchmaschine Google Scholar wird häufig genutzt, da sie sowohl kostenpflichtige wissenschaftliche Artikel wie auch Open Access-Publikationen nachweist. Sofern die SUB Göttingen einen gefundenen Artikel lizenziert hat, führt ein Link über den Dienst SFX direkt zum Volltext. Dies funktioniert auch von zuhause, wenn Sie Google Scholar über unseren Dienst HAN starten. Bitte beachten Sie die Voraussetzungen für den Zugriff auf elektronische Medien von außen.

Wo und wie Sie gedruckte und elektronische Zeitschriften zur Chemie an der SUB Göttingen finden, wird unter „Zeitschriften“ erklärt.

Auf kostenpflichtige, von der SUB Göttingen lizenzierte, wie auch kostenfreie Fachdatenbanken können Sie über den Menüpunkt „Datenbanken“ zugreifen, der Sie zum Fachausschnitt Chemie im DBIS (Datenbanken-Informationssystem) leitet.
Die SUB Göttingen hat mit dem SciFinder (Chemical Abstracts) die wichtigste bibliographische Datenbank für die Chemie sowie Faktendatenbank für chemische Substanzen, Sequenzen und Reaktionen lizenziert. Zudem stellen wir einen Zugang zur Online-Enzyklopädie Römpp Online zur Verfügung.

Die meisten gedruckten Chemie-Fachbücher (seit 1994) sind einem Sachgebiet der Göttinger Online Klassifikation (GOK) zugeordnet. Innerhalb der Sachgebiete können Sie also quasi am „virtuellen Bibliotheksregal“ suchen. Gern können Sie auch Bücher zur Erwerbung vorschlagen!

Bestände der Chemie

Die Bereichsbibliothek Chemie (BBC) ist seit dem 1.4.2016 geschlossen. Die Lehrbücher der Chemie finden Sie in der Bereichsbibliothek Physik (BBP), bitte beachten Sie die Öffnungszeiten.

Die übrigen gedruckten Bestände (Monographien und gedruckte Zeitschriften) der Chemie befinden sich im Magazin der Zentralbibliothek. Aus dem Magazin können Sie benötigte Bände online an die Theke der BBP bestellen. Nutzen Sie dafür bitte folgenden Link: GUK mit Bestellmöglichkeit in die BBP.

In den ehemaligen Räumlichkeiten der Bereichsbibliothek Chemie werden weiterhin Einzel- und Gruppenarbeitsplatzmöglichkeiten angeboten. Im Zuge der Umbaumaßnahmen entstehen  neben den schon  vorhandenen 27 Gruppenarbeitsplätzen weitere 69 Einzelarbeitsplätze (teilweise mit Computerausstattung).