Die Fritz Reuter Gesellschaft e. V., die sich der Pflege und Förderung der niederdeutschen Literatur und Sprache sowie den Werken des Dichters und Schriftsteller Fritz Reuter verschrieben hat, schenkte der SUB Göttingen, vermittelt durch den Prof. em. Dr. Dieter Stellmacher, 26 Bände der „Beiträge der Fritz Reuter Gesellschaft“.

mehr

Im Juni 2017 hat die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen unter Beteiligung des Großarchivars der Vereinigten Großlogen von Deutschland, Sebastian Hillebrand, und Dr. Frank Teske vom Mainzer Stadtarchiv der Mainzer Freimaurerloge „Die Freunde zur Eintracht“ 18 historische Drucke zurückgegeben, die der Loge während der Zeit des Nationalsozialismus unrechtmäßig entzogen worden waren.

mehr

Studierende der Universität Göttingen können insgesamt 85 Schließfächer in der Zentralbibliothek für mehrere Tage über eCampus reservieren.
Die Fächer mit den Nummern „SF 001“ bis „SF 028“ finden Sie im ersten Obergeschoss und die Fächer mit den Nummern „SF 029“ bis „SF 085“ im zweiten Obergeschoss.

mehr

Seit dem 24. April 2017 stehen den Nutzerinnen und Nutzern im Campus-Netz der Universität Göttingen die folgenden Wolters Kluwer International Datenbanken für einen einmonatigen Testzugriff uneingeschränkt zur Verfügung.

mehr

Ab sofort stehen Studierenden - neben den bisherigen Angeboten im Lern- und Studiengebäude - im 1. und 2. Obergeschoss der Zentralbibliothek insgesamt drei Gruppenarbeitsräume für jeweils maximal acht Personen zur Verfügung. Die Räume sind mit interaktiven Whiteboards ausgestattet, allerdings noch ohne Internetverbindung.

mehr

Zusammen mit Kaitlin Thaney ist Prof. Dr. Wolfram Horstmann, Direktor der SUB Göttingen, in den Vorstand von DuraSpace aufgenommen worden.

mehr

Webformulare für Literaturwünsche und Digitalisierung on Demand

Wenn Sie in den Bereichen Anglistik / Großbritannien- und Irlandstudien, Amerikastudien, Kanadastudien oder Australien- und Neuseelandstudien forschen bzw. diese Fächer studieren, können Sie ab sofort über das Webportal „Library of Anglo-American Culture & History“ Quellen- und Forschungsliteratur zur Erwerbung vorschlagen, die in Deutschland nicht über die herkömmlichen Lieferdienste (Fernleihe, subito) erhältlich ist.

mehr

Seit Anfang April haben wir verschiedene elektronische Nachschlagewerke erworben, auf die nun alle Angehörigen der Universität Göttingen bequem von ihrem Arbeitsplatz aus zugreifen können. Es handelt sich um bisher als Loseblatt-Ausgaben erschienene Standardwerke mit Bezug zur Ökosystemforschung sowie zu den Agrar-, Bio-, Forst- und Geowissenschaften.

mehr

Anfang März 2017 startete die Online-Version des Frühneuhochdeutschen Wörterbuchs.
Über das Portal, das von der SUB Göttingen entwickelt und technisch umgesetzt wurde, sind nun die ersten 45.000 Artikel des Frühneuhochdeutschen Wörterbuchs (FWB) öffentlich verfügbar.

mehr

Seit dem 15.3.2017 können Sie Aufsatzkopien aus elektronischen Zeitschriften über die Online-Fernleihe des Gemeinsamen Bibliotheksverbunds (GBV) bestellen. Zurzeit liefern 22 Pilotbibliotheken aus dem Bereich des GBV Aufsätze aus elektronischen Zeitschriften.

mehr