Karger

Karger bietet im Journalbereich circa 80 abonnementbasierte und über 30 Open-Access-Zeitschriften mit dem Schwerpunkt Medizin und Naturwissenschaften an.

Weitere Informationen zu den einzelnen Journalen finden Sie in der Zeitschriftenliste.

Laufzeit:  - kein Vertrag vorhanden -

Hybrid Open Access

Bitte beachten Sie: Für 2022 besteht keine Teilnahme am Open-Access-Transformationsvertrag (Publish & Read-Modell) mit dem Verlag Karger. Die Publikationskosten für die kostenpflichtige Open-Access-Bereitstellung (Author's ChoiceTM) in subskriptionspflichtigen Journalen müssen die Autor*innen selbst finanzieren.

Gold Open Access 

Publizieren in genuinen Gold Open-Access-Zeitschriften: Die Publikationskosten können für „corresponding authors“ der Universität Göttingen (einschließlich der Universitätsmedizin Göttingen) gegebenenfalls vollständig oder anteilig über den Publikationsfonds für Zeitschriftenartikel der Universität Göttingen finanziert werden. Hierfür werden universitäre Finanzmittel eingesetzt. Die Fördervorgaben mit Förderhinweis sind unter „Finanzielle Unterstützung durch universitäre Fördermittel“ genannt

Der Publikationsprozess für Autor*innen

Über die einzelnen Schritte des Prozesses können Sie sich im ausführlichen Leitfaden „How to Submit your Paper“ informieren.

Neben der Veröffentlichung im Verlag wird der Artikel über GRO.publications, dem Publikationsmanagementsystem der Universität Göttingen, zugänglich gemacht und archiviert.