Virtuelle Fachbibliotheken: Was ist eine Virtuelle Fachbibliothek (ViFa)?

Eine Virtuelle Fachbibliothek (ViFa) ist ein fachliches Webportal, das einen einheitlichen Zugang zur Recherche und Bereitstellung von Informationen bietet. Ihre Inhalte liegen als digitale Medien auf den Webservern der jeweiligen Anbieter. Die zugänglichen Veröffentlichungen unterliegen einer qualitativen Auswahl und werden formal und inhaltlich erschlossen.

Die Recherche in kostenpflichtigen Datenbanken ist jedoch nur möglich, sofern eine Lizenz dafür besteht. Bitte beachten Sie unsere Zugangsinformationen.

Welche ViFas gibt es?

Eine Übersicht über Virtuelle Fachbibliotheken findet sich unter ViFa & OLC-SSG im Webportal des Gemeinsamen Bibliotheksverbunds GBV.

Hier sind auch die Sondersammelgebiete der deutschen Bibliotheken mit einem fachbezogenen Ausschnitt aus der Swets-Datenbank Online Contents OLC-SSG aufgelistet. In der Datenbank OLC sind Aufsatztitel aus über 25.000 Zeitschriften nachgewiesen (nur im Netz der Universität Göttingen verfügbar).

Der Fachausschnitt OLC-Politik und Friedensforschung ist im Netz der Universität Göttingen bzw. über Login im GBV-Portal auch von außerhalb verfügbar.

Welche ViFa ist einschlägig?

Für die Gebiete der Politikwissenschaft ist in erster Linie die Virtuelle Fachbibliothek für Politik und Friedensforschung einschlägig, die ViFa Pol, angesiedelt an der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg.

Für die politikwissenschaftliche Literatursuche bietet sich je nach Fragestellung - neben der Recherche in Fachdatenbanken und elektronischen Zeitschriften - auch die Recherche in anderen Virtuellen Fachbibliotheken an:

  • Historischer Bezug: Clio online, das Fachportal für Geschichtswissenschaften
  • Internationale Beziehungen und Länderkunde: IREON, Fachportal Internationale Beziehungen und Länderkunde
  • Philosophischer Bezug: Sophikon, Virtuelle Fachbibliothek Philosophie
  • Rechtlicher Bezug: ViFa Recht, die Virtuelle Fachbibliothek Rechtswissenschaft
  • Sozialwissenschaftlicher Bezug: Sowiport, das sozialwissenschaftliche Fachportal (Das Portal Sowiport wurde zum 1.1.2018 eingestellt. Sie können die Datenbanken SOLIS und SOFIS über wiso-net im Göttinger Ausschnitt des Datenbank-Infosystems erreichen. Weitere Informationen finden Sie bei DBIS).
  • Wirtschaftswissenschaftlicher Bezug: EconBiz, die Virtuelle Fachbibliothek Wirtschaftswissenschaften
  • Literatur zu Verfassung und Verwaltung des anglo-amerikanischen Sprachraums (GB, IR, Nordamerika, AUS, NZ): Vlib-AAC: History, Virtual Library of Anglo-American Culture and History.

Wo erhalte ich Informationen über ViFas?

Weitere Informationen zu den Virtuellen Fachbibliotheken sind in Webis enthalten.

Webis ist ein Informationssystem für alle Bibliotheken mit Sondersammelgebieten, das sich nach Fächern, Regionen und Bibliotheken durchsuchen lässt.

Webis bietet eine Übersicht über alle am System der überregionalen Literaturversorgung beteiligten Bibliotheken. Das Informationssystem erschließt sich nach fachlichen und regionalen Gesichtspunkten sowie über eine Liste der beteiligten Bibliotheken.

Sie finden dort in der Kategorie Gesellschaftswissenschaften und Politik eine Übersicht über die Sammelschwerpunkte mit politischen Bezügen.