SUB aktuell

Das „YLAB – Geisteswissenschaftliches Schülerlabor“ der Universität Göttingen hat in Verbindung mit der Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“ einen Schreibwettbewerb veranstaltet, an dem Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Bundesgebiet teilgenommen haben. Insgesamt wurden über 130 Aphorismen eingereicht, aus denen eine Jury die besten Texte ausgewählt hat. Die Preisverleihung findet in der Paulinerkirche statt und beginnt am Freitag, den 25.8.2017 um 15:00 Uhr.

mehr

Aufgrund von Wartungsarbeiten stehen von Freitag, 25.8.2017 17:00 Uhr bis voraussichtlich Montag, 28.8.2017 mittags die Fernleihfunktionen des Gemeinsamen Bibliotheksverbundes (GBV) nicht zur Verfügung.

mehr

In einem ca. einstündigen Rundgang durch das Historische Gebäude der SUB Göttingen erfahren Sie Einzelheiten zur Geschichte der Bibliothek und ihrer Räumlichkeiten.
In der Führung sind noch Plätze frei, bitte melden Sie sich an.

mehr

Keine passende Literatur zum Hausarbeitsthema gefunden? Den roten Faden verloren? Probleme beim Zitieren? Ihr Literaturverwaltungsprogramm macht nicht, was Sie wollen?

Kommen Sie am Dienstag, den 29.8.2017 von 14:00 - 18:00 Uhr zur Hausarbeiten-Sprechstunde XXL in das Kulturwissenschaftliche Zentrum. Die Sprechstunde findet in Raum 0.602 im Erdgeschoss statt.

In ungezwungenem Rahmen bieten wir Beratung zu Literaturverwaltung und Literaturrecherche.

mehr

Um halb zwei am Campus - das „Mittagstief“? Sie bräuchten einen Kaffee, bevor Sie sich wieder an den Rechner setzen oder es in die nächste Lehrveranstaltung geht?
Dann kommen Sie einfach vorbei, trinken Sie mit uns einen kostenlosen Kaffee und erhalten nützliche Tipps, z. B. für Ihre nächste Hausarbeit.

mehr

Gute Nachrichten für alle Göttinger Citavi-Nutzerinnen und -Nutzer und alle, die es noch werden wollen:
Die Campuslizenz für das beliebte Literaturverwaltungsprogramm ist zunächst um weitere drei Jahre verlängert worden.

mehr

Aufgrund von Bauarbeiten in benachbarten Räumen mussten leider kurzfristig 12 Rechner im Learning Resources Center (LRC) der Zentralbibliothek abgebaut werden. Wir werden Sie umgehend informieren, sobald diese PCs wieder aufgestellt werden können. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

mehr

Präziser Beobachter und pointierter Kommentator, experimentierfreudiger Physiker, populärer akademischer Lehrer und stets neugieriger Denker: Schon unter seinen Zeitgenossen galt Georg Christoph Lichtenberg als eine Persönlichkeit mit vielen Facetten und Interessen.
2017 jährt sich der Geburtstag Lichtenbergs, der zu den bekanntesten Akteuren der Aufklärungsepoche zählt, zum 275. Mal.
Die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen erinnert aus diesem Anlass an den besonderen Göttinger Professor für Mathematik und Astronomie mit der Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“, die vom 1. Juli bis 3. Oktober 2017 in der Paulinerkirche im Historischen Gebäude der SUB Göttingen zu sehen ist.

mehr