„Make peer review transparent again“ Workshop am 20.6.2018

Sind Sie daran interessiert den wissenschaftlichen Review-Prozess transparenter zu machen? Im interaktiven Workshop „Make peer review transparent again“, organisiert von den beiden Projekten FOSTER und OpenUP, werden wir die aktuelle Situation des Peer Reviews untersuchen. Sie werden neue Praktiken, Methoden und Initiativen kennenlernen, die darauf abzielen, den gesamten Prozess des wissenschaftlichen Publizierens transparenter zu gestalten.

Der Workshop findet am 20.6.2018 von 9:30 bis 16:00 Uhr in der Zentralbibliothek statt.

Die Teilnahme ist kostenlos, aber die Plätze sind begrenzt. Bitte melden Sie sich an!