Öffentliche Veranstaltungen

Prof. Dr. Londa Schiebinger: How sex and gender analysis creates better research in Natural and Life Sciences.
Vortrag. Historisches Gebäude der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek...

mehr

Prof. Dr. Hermann Lichtenberger: „Heilige Texte“ im hellenistischen Judentum: Mose und Homer?

Vortrag. Historisches Gebäude der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen,...

mehr

Prof. Dr. Reinhard Feldmeier: Zwischen Hören und Deuten. Der Umgang mit der Heiligen Schrift in den Briefen des Paulus und im Doppelwerk des Lukas.

Historisches Gebäude der Niedersächsischen Staats-...

mehr

Prof. Dr. Wolfram Drews: Bodo-Eleazar und Paulus Alvarus von Cordoba: Ein jüdisch-christlicher Disput über Bibelexegese und religiöse Praxis im Spanien des 9. Jahrhunderts.

Historisches Gebäude der...

mehr

Prof. Dr. Hans-Jürgen Becker: Was macht einen Text heilig? Zum Verhältnis von schriftlicher und mündlicher Thora im rabbinischen Judentum.

Historisches Gebäude der Niedersächsischen Staats- und...

mehr

Prof. Dr. Angelika Neuwirth: Der Koran: Die Heilige Schrift der Muslime und die Debatten zwischen Islam, Judentum und Christentum im Kontext der Spätantike.

Historisches Gebäude der Niedersächsischen...

mehr

Prof. Dr. Eva Orthmann: Die persischen Mahabharata-Übersetzungen. Rezeption und Relevanz.
Historisches Gebäude der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, Historischer Saal (in...

mehr

Prof. Dr. Heike Behlmer, Prof. Dr. Martin Tamcke: Debatten um die Heiligen Schriften im orientalischen Christentum.

Historisches Gebäude der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek...

mehr

Prof. Dr. Rüdiger Seesemann: Zum Status des geschriebenen Wortes in sufischen Vorstellungen und Praktiken.

Historisches Gebäude der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen,...

mehr