Wissenschaftliche Hilfskraft (w/m/d), 86 Stunden/Monat, befristet

Für das Universitätsarchiv Göttingen suchen wir zum 01.08.2021 eine

wissenschaftliche Hilfskraft (86 Stunden/Monat) (w/m/d)

befristet für 18 Monate.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Erstellung von Struktur- und Metadaten zu digitalisierten Dokumenten aus handschriftlichen Kopialbüchern des Universitätsarchivs in der Web-Anwendung Goobi
  • Ermittlung und Individualisierung von Personennormdaten zur Anreicherung der erstellten Metadaten
  • Mitwirkung an der Dokumentation des Projekts

Vorausgesetzt werden:

  • wissenschaftlicher Hochschulabschluss im Bereich Geschichte oder einem anderen stark historisch arbeitenden Fach
  • Erfahrung im Lesen und in der historischen Auswertung handschriftlicher Unterlagen des 18. und 19. Jahrhunderts; es handelt sich größtenteils um saubere Kanzleischriften
  • Latein- und Französisch-Kenntnisse

Erwünscht sind:

  • Kenntnisse der Göttinger Universitätsgeschichte bis 1866
  • Erfahrungen in der Struktur- und Metadatenerstellung für Digitalisate in Archiven, Bibliotheken oder Museen, vorzugsweise mit Goobi
  • Fähigkeit zur genauen und gleichmäßigen Arbeit, Beharrlichkeit in der Bearbeitung einer großen Zahl gleichförmiger Dokumente, sehr gute Selbstorganisation

Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen Herr Dr. Holger Berwinkel (E-Mail).

Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Sie versteht sich zudem als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Wissenschaft, Beruf und Familie. Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen bis zum 16.06.2021 ausschließlich über das Bewerbungsportal ein.

Hinweis:
Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten durch uns darstellt. Näheres zur Rechtsgrundlage und Datenverwendung finden Sie im Hinweisblatt zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) (PDF 87,5 KB).