Nachrichten zu einem Thema

Nähere Informationen zu den drei verschiedenen Ausbildungsberufen und die aktuelle Ausschreibung für Ausbildungsplätze für das Jahr 2020 finden Sie auf unserer Website Stellenangebote & Ausbildung.

mehr

Durch das Abschalten des Zugangs seitens der Verlage stehen seit 10.7.2018 an der Georg-August-Universität Göttingen — wie an rund 200 weiteren namhaften deutschen Wissenschaftseinrichtungen — keine aktuellen Volltexte von Zeitschriften der Verlage Elsevier und Cell Press mehr zur Verfügung. An der Universität Göttingen handelt es sich um 440 Zeitschriften und weitere 12 Titel des zu Elsevier gehörenden Verlags Cell Press.

mehr

Ab sofort steht allen Interessierten zum Testen, Ausprobieren und zur professionellen Nutzung ein 3D-Drucker und -Scanner zur Verfügung.

mehr

Historiker und Bibliothekare der Humboldt-Universität zu Berlin, der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, der Staatsbibliothek zu Berlin und des Zentrums für Zeithistorische Forschung in Potsdam haben jetzt die zweite Auflage des Handbuchs zu digitalen Ressourcen für die Geschichtswissenschaft herausgegeben. Fachkataloge, Bibliographien, Nachschlagewerke und vor allem auch historische Quellen liegen zunehmend in digitaler Form vor. Diesen Wissensraum umfassend und systematisch zu erschließen und damit auch den aktuellen Stand der digitalen geschichtswissenschaftlichen Fachinformation zu kartieren, ist das zentrale Ziel der open access zugänglichen Online-Publikation: Clio-Guide.

mehr

Digitale Forschung in den Geistes- und Kulturwissenschaften ist nur durch den freien Zugang zu umfangreichen Sammlungen digitalisierten Kulturguts möglich. Das Gremium Wissenschaftliche Sammlungen, das 2014 im Rahmen von DARIAH-DE initiiert wurde, setzt sich für einen Ausbau und die bessere Vernetzung von Digitalisierungsbemühungen in Deutschland ein.

mehr

Mit einem Softwareupdate stehen Ihnen nun neue Funktionen im Göttinger Universitätskatalog (GUK) zur Verfügung. Sie können jetzt wählen, an welchen Abholort Ihnen Ausleihen geliefert werden sollen. Zur Auswahl stehen Ihnen die Zentralbibliothek, das Historische Gebäude und alle Bereichsbibliotheken außer der Bereichsbibliothek Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Außerdem gibt es jetzt eine „Passwort Vergessen-Funktion“ und eine übersichtlichere Darstellung ihrer Ausleihen im Benutzerkonto. Sie können die Ausleihen jetzt nach Kriterien sortieren.

mehr

Die Präsentationsumgebung des Göttinger Digitalisierungszentrums (GDZ) wird derzeit grundlegend überarbeitet. Schon jetzt wurde der neue Viewer zum Betrachten der digitalen Bestände der SUB Göttingen mit vielen neuen Funktionen freigeschaltet. Er orientiert sich an dem International Image Interoperability Framework (IIIF) und ermöglicht dementsprechend nutzerfreundliche Austausch-, Anzeige- und Bedienmöglichkeiten.

mehr

In der Reihe der DARIAH-DE Working Papers ist der 25. Beitrag erschienen: „Ein Delta-Rätsel: Nicht-normalisierte mittelhochdeutsche Texte, Z-Wert-Begrenzung und ein Normalisierungswörterbuch. Oder: Auf welche Wörter kommt es bei Delta an?“ (PDF 2,7 MB) von PD Dr. Friedrich Michael Dimpel.

In den DARIAH-DE Working Papers werden Beiträge veröffentlicht, die im Rahmen von DARIAH-DE entstehen oder digitale Infrastrukturen für die Geisteswissenschaften zum Gegenstand haben.

mehr

Unter sammlungen.uni-goettingen.de sind ab sofort über 20.000 Objekte aus 25 verschiedenen universitären Sammlungen verfügbar. Alle Interessierten weltweit können im Sammlungsportal fundierte Informationen und hochwertige Bilder zu den Objekten abrufen und weiterverwenden. Die Universität Göttingen ist deutschlandweit eine der ersten Universitäten, die Objekte ihrer Sammlungen digital frei zugänglich macht. Aus der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB Göttingen) sind die Sammlung der Familie Schlözer und die Siegelsammlung Paul Arnold Grun im Sammlungsportal abrufbar.

mehr

Die neue Webseite der Library of Anglo-American Culture & History ist freigeschaltet!
Wir laden Sie herzlich ein, auf https://libaac.de unsere Dienste und Online-Angebote für Wissenschaftlerinnen, Wissenschaftler und Studierende der Fächer Amerikastudien, Anglistik / Großbritannien- und Irlandstudien, Australien- und Neuseelandstudien und Kanadastudien zu erkunden.

mehr