Radieschen - Projektdetails

Rahmenbedingungen einer disziplinübergreifenden Forschungsdateninfrastruktur

Ziel des Projekts ist die Erstellung einer Roadmap mit Handlungsempfehlungen für eine disziplinübergreifende Infrastruktur für Forschungsdaten in Deutschland.
Sie identifiziert und behandelt die Anforderungen an generische Komponenten einer Infrastruktur und die Vernetzung mit disziplinspezifischen Komponenten. Die Analyse basiert auf einer Bestandsaufnahme mit bestehenden und neuen Projekten sowie Maßnahmen zur Community-Bildung. Zentrale Dimensionen der Analyse sind Technik, Organisation und Kosten und die Untersuchung von Querschnittsthemen. Die Ergebnisse werden im Verlauf und am Ende des Projekts mit den Fachdisziplinen diskutiert und die entstandenen Materialien veröffentlicht. Das Projektkonsortium ist ebenso disziplin- und wissenschaftsorganisationenübergreifend wie die Analyse.

Projektmitarbeiterinnen und -mitarbeiter in der SUB Göttingen

Am Projekt beteiligte Abteilungen bzw. Gruppen in der SUB Göttingen

Ehemalige Projektmitarbeiterinnen und -mitarbeiter in der SUB Göttingen

Friederike Dressel, Dr. Heike Neuroth